ZURÜCK

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Aktuelle Informationen und Termine

Pfarreiengemeinschaft Roggenburg

Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Liebe Mitchristen in der PG Roggenburg.

hier finden Sie unsere aktuellen Termine der Gottesdienste:

Download der aktuellen Gottesdienstordnung

 

Für die Teilnahme an den Gottesdiensten gelten aktuell folgende Regelungen:

Telefonische Anmeldung NUR für die Messfeiern am Samstagabend und Sonntag in Roggenburg 

Für alle anderen Gottesdienste legen wir in allen Kirchen Anwesenheitszettel zum Mitnehmen und Ausfüllen aus oder HIER zum DOWNLOAD. Diese Anwesenheitszettel können bereits zuhause in Ruhe ausgefüllt, und beim Betreten der jeweiligen Kirche den Ordnern übergeben werden. Dadurch erhoffen wir uns einen besseren Datenschutz und eine schnellere Abwicklung der immer noch verpflichtenden Anwesenheitsdokumentation.

AKTUELL WIRD DRINGEND EMPFOHLEN EINE FFP2 MASKE ZU TRAGEN!! 

Telefonische Anmeldung über das Pfarrbüro (07300-9600-950) zu den Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und Montag und Donnerstag von 15.00 bis 17.30 Uhr.

  • Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung und an ihr eigenes Gotteslob. 
news-photo

Neue LIVE Online-Gottesdienste

Aufgrund der aktuellen Corona Lage gibt es jetzt wieder LIVE Online-Gottesdienste auf der YouTube-Seite des Prämonstratenser-Klosters Roggenburg (der Kanal ist zu finden unter „Prämonstratenser-Kloster Roggenburg" – NICHT „Kloster Roggenburg"). Derzeit werden alle Heiligen Messen an allen Sonn- und Feiertagen aus der Pfarr- und Klosterkirche Roggenburg live übertragen. Üblicherweise ab 10 Uhr (abweichende Uhrzeiten siehe Gottesdienstanzeiger!)

 

news-photo

Sternsinger-Aktion

 

Informationen zur Sternsinger-Aktion 2021
Wegen des Lockdown ist in diesem Jahr eine Sternsinger-Aktion in „herkömmlicher" Form nicht möglich gewesen. Dennoch findet diese Aktion natürlich statt – denn die Hilfsprojekte sind in der aktuellen Corona-Krise dringender denn je auf Spenden angewiesen.
Da in 2021 keine Kinder und Jugendlichen von Haus zu Haus gehen dürfen, um den Menschen den Segen zu bringen und Spenden einzusammeln, werden in allen Pfarrkirchen unserer Pfarreiengemeinschaft die Haussegens-Aufkleber in den Gottesdiensten am 5. und 6. Januar gesegnet und können dann anschließend von den Gläubigen mitgenom-men oder auch später abgeholt werden. Ferner stehen ab der jeweiligen Dreikönigs-Messe bis einschließlich 2. Februar 2021 in allen Gottesdiensten zusätzliche Opferkörbe, die mit „Sternsinger-Aktion" gekennzeichnet sind, in den Eingangsbereichen unserer Kirchen. Wir bitten Sie freundlich im Namen der hilfsbedürftigen Kinder in aller Welt, in diesen Körben eine großherzige Spende zu hinterlegen oder direkt auf das Spendenkonto Pax-Bank eG Kindermissionswerk „Die Sternsinger" (IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31 –
BIC: GENODED1PAX – Verwendungszweck: Stern) zu überweisen.

 

 

 

Einladung Kath. Landvolkgemeinschaft Neu-Ulm/Illertissen

Am Donnerstag, 21. Januar 2021 findet in Biberachzell in der Pfarrkirche um 19.00 Uhr eine Andacht im Rahmen der Aktion Gebetsnetz statt. Die Aktion Gebetsnetz ist eine spirituelle Initiative des Katholischen Landvolks. Versammelt um eine Monstranz mit einer Reliquie des Hl. Niklaus von Flüe sind wir eingeladen zu einer Zeit der Stille und des Gebets.
Wir bitten dabei um Beachtung der geltenden Hygieneregeln.
Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

900 Jahre Prämonstratenserorden

Jubiläumsreise - 900 Jahre Prämonstratenserorden

6-tägige Busreise auf den Spuren der Prämonstratenser in Frankreich und Belgien mit dem Verein der Freunde des Klosters Roggenburg e.V.

Kommen Sie mit auf eine schön abgestimmte Jubiläumsreise, die Sie durch Frankreich und Belgien führt. Sehen Sie wunderschöne Kathedralen, Kirchen, Städte und genießen Sie traumhafte Landschaften. Ein Höhepunkt der Reise wird die Sonderausstellung zum 900-jährigen Bestehen des Prämonstratenserordens in Leuven (Löwen) sein.

Termin: Pfingstmontag, 24.05.2021 bis Samstag, 29.05.2021

 

Seelsorge

Seelsorgeangebote während

der Corona-Krise des Bistums Augsburg

Unser Leben ist derzeit in vielfacher Weise aus den Angeln gehoben. In diesem Ausnahmezustand sehnen sich viele Menschen nach Hilfe, Rat und Trost. Die zentralen Seelsorgeeinrichtungen im Bistum Augsburg sind auch während der Corona-Krise immer für Sie da: bei Problemen und Fragen, aber auch mit kreativen Ideen für die seelsorgliche Praxis vor Ort in allen Generationen und Lebenslagen.

Mehr